Reitpädagogische Einzeleinheiten ab 6 Jahren

Jede Einzeleinheit ist vom Ablauf her so gestaltet, dass vor allem durch das „Selbertun“ in den Kindern eine sog. Selbstwirksamkeitsüberzeugung entsteht. Hierunter versteht man die subjektive Überzeugung, unbekannte, schwierige Anforderungssituationen mit Hilfe der eigenen Kompetenzen zu bewältigen was wiederum das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärkt.

Ebenso nutze ich in den Einheiten Elemente aus dem Mentaltraining. Mentales Training unterstützt bei der Erreichung von Zielen und hilft bei der optimalen Vorbereitung auf besondere Situationen.


Pferde sind hochsensible Wesen. Sie spüren Unruhe, unsere negativen Schwingungen, unseren Frust, wenn etwas nicht klappt und unsere Zweifel. Daher ist Mentales Training eingeflochten in den Reitunterricht ein hocheffizientes Mittel um Pferd und Kind in Einklang zu bringen und so den Lernerfolg in jeder Einheit zu erhöhen.


Ziel ist es das Kind in einen Wahrnehmungszustand zu versetzen, der ein intensives Fühlen der Bewegung des Pferdes und des eigenen Körpers ermöglicht. Achtsamkeit, Gedankensteuerung und Körperbewusstheit öffnen die Tür zu einer wundervollen Einheit mit dem Pferd.

 

Dauer und Kosten

60 Minuten à 55,- Euro
40 Minuten à 35,- Euro

Je nach reiterlichem Können des Kindes wird entweder an der Longe oder frei in der Bahn geritten