Motopädagogische Spielstunden 2017 - ab 4 Jahre

Im Pony Club wird die Reitpädagogik mit der Motopädagogik verbunden und daraus ist das in Salzburg einzigartige Konzept der Motopädagogischen Spielstunden mit Pferd entstanden! Der Fokus liegt auf dem spielerischen Umgang mit den Pferden für Kinder ab 4 Jahren. Hinzu kommen noch sehr wertvolle motopädagogische Komponenten, von denen jedes Kind profitieren kann!

Der Ablauf einer Einheit ist dem sog. Phasenmodell der Motopädagogik angepasst. Wir beginnen mit einer Extensiven Phase, in der die Kinder sich auspowern können oder auch wieder etwas munterer werden.

Anschließend folgt die sog. Intensive Phase. Hier wartet ein vorbereitetes Spiel bzw. oder auch ein "Auftrag" auf die Kinder. Ein Auftrag soll die Kinder vor ein Problem stellen, dass sie eigenständig lösen sollen. Dies fördert u.A. die Kreativität! Aber natürlich kommt hier der Spaß wie gewohnt nicht zu kurz!

In der Schlussphase haben die Kinder Zeit das Erlebte zu verarbeiten und sich zu entspannen.

Montag AUSGEBUCHT
02.10.; 16.10.; 30.10.; 13.11.; 27.11.; 11.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

Dienstag noch 3 Plätze frei
03.10.; 31.10.; 28.11.; 12.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

Mittwoch / Freitag nur noch 1 Platz frei
04.10.; 20.10.; 03.11.; 01.12.; 13.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

Donnerstag AUSGEBUCHT
05.10.; 19.10.; 02.11.; 16.11.; 30.11.; 14.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

 

Für Kinder bis 4 Jahren empfehle ich nur noch Einzeleinheiten (mit oder ohne Eltern!)

 

 

Pony Vorschule 2017 - 6 bis 7 Jahre

Ganz neu im Programm: die Pony Vorschule. Hier werden Kinder von 6 bis 7 Jahren behutsam auf den Reitunterricht vorbereitet. Kurze Reitzeiten (angepasst an die Konzentrationsfähigkeit der Kinder) und lange Spielzeiten kommen den Kindern und ihren Bedürfnissen besonders entgegen und schaffen eine perfekte Lern-Atmosphäre, die die Kinder nicht überfordert.


Montag AUSGEBUCHT
09.10.; 23.10.; 06.11.; 20.11.; 04.12.; 18.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

 

Dienstag AUSGEBUCHT
24.10.; 21.11.; 05.12.; 19.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

 

Donnerstag AUSGEBUCHT
09.11.; 23.11.; 07.12.; 21.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

 

Freitag NUR NOCH 1 PLATZ FREI
27.10.; 24.11.; 22.12.
von 14:30 bis 16:00 Uhr

 

 

 

Pony AG 2017 - ab 7 Jahre

In der Pony AG sammeln Kinder nicht nur die ersten Reiterfahrungen, sie lernen auch alles rund ums Pferd. Während immer ein Kind bei einer zusätzlichen Reitlehrerin eine private Reiteinheit (ca. 25 Min. an der Longe) absolviert haben die 3 anderen spielerischen Theorieunterricht im Sinne des Bewegten Lernens mit oder ohne Unterstützung eines Pferdes. Diese Einheiten werden jeweils als Block mit fixen Terminen angeboten und schließen mit einer - natürlich spielerischen - Prüfung ab. Hierzu gibt es auch selbstgestaltete Lernunterlagen für die angehenden Pferdeprofis.

Eine Einheit dauert 2 Stunden und wird im 2-wöchigen Rythmus angeboten. Um eine qualitativ hochwertigen Unterricht zu gewährleisten, können max. 4 Kinder an einem Kurs teilnehmen.

 

Montag AUSGEBUCHT
09.10.; 23.10.; 06.11.; 20.11.; 04.12.; 18.12.
von 16:30 bis 18:30 Uhr

Dienstag AUSGEBUCHT
24.10.; 21.11.; 05.12.; 19.12.
von 16:30 bis 18:30 Uhr

Mittwoch NOCH 2 PLÄTZE FREI
25.10.; 22.11.; 06.12.; 20.12.
von 16:30 bis 18:30 Uhr

Donnerstag AUSGEBUCHT
09.11.; 23.11.; 07.12.; 21.12.
von 16:30 bis 18:30 Uhr

Freitag AUSGEBUCHT
27.10.; 24.11.; 22.12.
von 16:30 bis 18:30 Uhr

 

 

Einzelstunden

Natürlich gibt es auch wieder Einzelstunden! Diese werden im 2 Wochen Rhythmus stattfinden und sind auch im Block mit fixen Terminen zu buchen.

 

Pferdegestützte Entwicklungsbegleitung ab 3 Jahren
Die Spiel-Einzeleinheiten biete ich nur noch für Kinder von 3 bis 4 Jahren an, welche noch nicht an den Spielgruppen teilnehmen können, denn aus Erfahrung haben Kinder für die Einzeleinheiten gebucht werden einen erhöhten Förderbedarf und ich bereite mich auch anders auf diese Einheiten. Ich beobachte die Kinder während einer Einheit und passe dann die Spiele in der nächsten Einheit an deren Bedürfnisse an!

Genau für solche Fälle habe ich das Konzept der „Pferdegestützten Entwicklungsbegleitung“ entwickelt. Hier nehme ich mir vor der ersten Einheit Zeit um mit euch „Ziele“ mit den Eltern zu besprechen. Also an was wollen wir arbeiten während der Einheiten: Feinmotorik, Konzentration, Sprache usw. Dann baue ich hierauf meine Stunden und Spiele auf. Nach jeder Einheit mache ich mir Notizen und am Ende des Blocks bespreche ich meine Aufzeichnungen mit den Eltern!

 

Longestunden
Einzelstunden exklusiv für die Kinder, die bereits in einer Vorschul oder AG Gruppe angemeldet sind. Diese dauern 25 Minuten und kosten 25 Euro. Hier wird nur geritten, denn den Rest (Putzen, Fütterung, Umgang mit dem Pferd) lernen die Kinder in den Gruppenstunden.